Leistungsangebot

Mitglieder können von den kompetenten Vereinsanwälten und Beratern sofort kostenlos beraten werden. Wir beraten am Telefon und per E-Mail/Post oder vereinbaren in begründeten Ausnahmefällen entsprechend den Notwendigkeiten besondere Termine vor Ort. Senden Sie uns für Ihre individuelle Rechtsberatung einfach eine E-Mail/Brief mit angefügten Dokumenten, die zur Beurteilung des Sachverhalts nötig sind (Mietvertrag und ggf. Forderungen, Schriftverkehr, Fotos, etc.), nachdem Sie mittels Beitrittserklärung unserer Datenschutzerklärung zugestimmt haben.

 

Bei gerichtlichen Verfahren kann Ihnen der Mieterverein auf Antrag und Entscheidung des Vorstands entsprechend den gegebenen Möglichkeiten des Sozialfonds eine soziale Unterstützung gewähren. Davon ausgeschlossen sind Neumitglieder und bereits beim Eintritt gegenständliche Streitigkeiten. Voraussetzungen dafür sind, dass der Vorgang durch die Anwälte des Mietervereins vertreten wird, vorab eine außergerichtliche Einigung mit Hilfe des Mietervereins versucht worden ist, hinreichende Erfolgsaussichten bestehen und das Vereinsinteresse gewahrt bleibt.

 

Alle Ihre Mietfragen von z.B. Wohnungsmängel bis Nebenkostenabrechnung werden von fachkompetenten Anwälten für Sie geprüft und bearbeitet. Mieter haben gute Rechte, Sie müssen sie nur kennen und nutzen. Wir wollen Ihnen dabei durch sachkundigen Rat helfen, wenn es dabei z.B. um folgende Mietrechtsfragen geht:

  • Abschluss eines Mietvertrages
  • Unwirksame Klausel -AGB
  • Mieterhöhung
  • Modernisierung
  • Mietwucher
  • Wohnungsmängel
  • Mietminderung
  • Mietspiegel bzw. Mietpreisatlas
  • Kündigung
  • Eigenbedarf
  • Grundstückspacht (für private Zwecke wie z.B. Freizeit- oder Gartengrundstück)
  • Nach- und Untervermietung
  • Schönheitsreparaturen
  • Nebenkostenabrechnung
  • Kaution
  • Wohnungsübergabe

Zurück zur Rubrik Leistungen